Unsere Arbeitgeberleistungen auf einen Blick

Ihr Verdienst: Anerkennung für Ihren täglichen Einsatz

Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter der Rheinischen Gesellschaft verdienen Sie ein gutes Gehalt, das Ihre Bereitschaft, für andere da zu sein, angemessen vergütet. Wir zahlen nach dem Bundes-Angestellten-Tarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF) und bieten eine zusätzliche Altersvorsorge. Alleinerziehende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlasten wir mit flexiblen Arbeitszeiten. Sie möchten Arbeits- und Privatleben in Einklang bringen? Eine längere Auszeit nehmen? Gerne. Die Rheinische Gesellschaft versorgt Sie mit allen Sicherheiten eines großen Arbeitgebers, der das Engagement der Menschen, die bei uns arbeiten, zu würdigen weiß. 

  • Tarifbezahlung nach BAT-KF
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Kinderzulage
  • Weihnachtsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Bezahlte Auszeiten im Rahmen eines Lebensarbeitszeitkontos
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Eine moderne Arbeitsausstattung
  • Dienstfahrrad/E-Bike (auch privat nutzbar)
  • Attraktive Vergünstigungen über eine spezielle Einkaufsplattform

Ihre Gesundheit bei der Rheinischen Gesellschaft: mit Fitness und Zufriedenheit Menschen den Rücken stärken

Wer Menschen täglich Hilfestellungen gibt, damit sie den Alltag bewältigen, sollte die Möglichkeit haben, auch dem eigenen Körper Gutes zu tun. Deshalb entwickeln wir Maßnahmen und Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Dazu gehören Vergünstigungen für Fitnessstudios ebenso wie die Förderung privater sportlicher Aktivitäten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So haben Kolleginnen und Kollegen zum Beispiel Lauftreffs gegründet, bei denen sie gemeinsam an der frischen Luft abschalten und Energie tanken. Die Maßnahmen und Angebote variieren je nach Standort. Ihre Ideen sind willkommen.

Des Weiteren bieten wir Anleitungen zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung, insbesondere zum rückenschonenden Arbeiten, sowie Pflegehilfsmittel, um den körperlichen Beanspruchungen der Pflegearbeit entgegenzuwirken. Denn wir möchten, dass Sie gesund bleiben – eine wichtige Voraussetzung, damit Sie andere Menschen weiterhin unterstützen können.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie möchten Menschen helfen und unser Team verstärken, haben aber noch weitere Fragen zu einer Stelle oder zum Bewerbungsprozess? Wir sind gerne für Sie da! Schicken Sie uns eine E-Mail an bewerbung@rg-diakonie.de oder rufen Sie uns unter 02175 8880-11 an. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Zum Seitenanfang
Schliessen